Ensemble c'est tout.

So ein Freiwilligendienst ist selbstverständlich eine kostspielige Sache. Das kann sogar bis zu 10 000 € teuer sein (im Normalfall sind es zwischen 7 000 und 8 000 €).

 

Das bedeutet, obwohl meinem Verein einige Kosten durch den Staat abgenommen werden - dafür gibt es die Initiative "weltwärts", die 75% der Gesamtkosten übernimmt -, fällt immernoch eine hohe Summe für den ICJA e.V. an.

 

Die restlichen 25% sollte der Freiwillige - das heißt ich! - selbst übernehmen,beziehungsweise durch einen Förderkreis aufbringen.

Dieser Förderkreis kann bestehen aus Familienmitgliedern, Freunden, Nachbarn, Lehrern, aber auch Politiker, Vereine, Firmen und Medien können mich finanziell unterstützen.

Die Summe, die ich dafür aufbringen muss, beträgt 1 800€.

 

Da die Frist zur Überweisung der Endsumme gerade abläuft, sind keine Spenden an ICJA direkt möglich, weil ich das Geld selbst schon überweise. Allerdings könnt Ihr mich trotzdem gerne unterstützen. Ich würde mich sehr freuen!

 

Wer mich finanziell unterstützen möchte, kann mich gerne anschreiben. Ich schicke dann Kontodaten etc. an die jeweilige Person.

 

Im Übrigen kostet ein Tag umgerechnet 5,00 € ! Demnach würde mir selbst eine kleine Spende den Tag versüßen ;-)

 

Vielen Dank und ganz liebe Grüße,

Eure Berrin