ICJA Freiwilligenaustausch weltweit


 

Wir haben die Erde nur von unseren Kindern geborgt.

Deshalb müssen wir behutsam sein mit der Natur und miteinander.

Wir müssen aufeinander aufpassen und nachhaltig denken.

 


Der ICJA ist ein gemeinnütziger Verein, der den Austausch und die Begegnung junger Menschen verschiedener ethnischer, sozialer und religiöser Herkunft unterstützt, um ihnen die Möglichkeit zu bieten, Einblick in die kulturellen, sozialen und politischen Realitäten anderer Länder zu gewinnen. Die Freiwilligen arbeiten zb. Mit Behinderten, in Kindertagesstätten oder mit Straßenkindern. Damit leistet der ICJA, sowie die Freiwilligen praktische Friedensarbeit und zeigt gesellschaftspolitisches Engagement. Es ist ihnen besonders wichtig, dass sich die Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen mit Respekt und Offenheit begegnen. Im Zentrum des Programms stehen vor allem der Kontakt, die Zusammenarbeit und der Autausch zwischen den Freiwilligen aus den verschiedenen Ländern.

 

 

Weitere Informationen gibt es hier : http://www.icja.de/